Geschirrspüler test

SN45L501EU

Der SN45L501EU, ist ein Einbaugeschirrspüler der Marke Siemens, der mit einigen Vorteilen und Funktionen aufwarten kann, der Preis ist zudem noch recht Preiswert. Zum diesen Geschirrspüler zu einem günstigen Preis anbieten zu können, hat Siemens einige Funktion dieses Gerätes entfernt.

Die Effizienz und Leistung des SN45L501EU

Der Hersteller Siemens, gibt eine lebenslange Garantie, über die Lebensdauer dieses Geschirrspülers. Glaubt man den zahlreichen Aussagen von Kunden, spült dieses Gerät wirklich gut, dies ist kann man aber auch von Siemens Geschirrspülern erwarten, denn diese Marke steht in diesem Segment für Qualität. Durch Sicherheitsmechanismen wie z.B Aqua Shop, wird ein Wasserschaden de facto komplett verhindert, somit kann man auch bei der Sicherheit dieses Gerät in Ruhe verwenden. Positiv fällt direkt auf, dass man bei diesem Gerät sämtliche Reiniger und Tabs verwenden kann, selbst hartes Wasser macht dem SN45L501EU nichts aus. Der Spülgang für wenig Geschirr, ist in schnellen 29 Minuten erledigt, teilweise verschmutztes Geschirr, wird aber dennoch sauber und schnell getrocknet, das gefällt sehr gut. Die verschiedenen Reinungsprogramme, können im Bereich von 45°- 65°genutzt werden, die Maschine, kann aber auch direkt auf diese Temperaturen eingestellt werden.

Der Siemens Geschirrspüler: Wasser- und Energieverbrauch

Bei durchschnittlicher Nutzung, werden 290 Kilowattstunden Strom und ca. 3300 Liter Wasser pro Jahr verbraucht, erfreuhlich ist auch, dass dieser Geschirrspüler die Energieeffizienzklasse A besitzt, dieses Gerät ist also sehr angenehm im Verbrauch, das freut den Geldbeutel. Bei Spülmaschinen, liegen diese Werte im guten Durchschnittsbereich. Hier müssen zwar minimale Abstriche gemacht werden, aber ansonsten, kann dieses Gerät vollends überzeugen.

Die Benutzung der Spülmaschine

Auch die Lautstärke ist nicht ganz unintressant und mit 48dB(A), ist dieses Gerät angenehm ruhig und leise, vorallem bei Reinungsvorgängen durch die Maschine in der Nacht, ist der Faktor Lautstärke nicht ganz unerheblich für die Kaufentscheidung. Die Temperatur des Reinungsvorganges, bemisst die Maschine selbstständig am Grad der Geschirrverschmutzung und die Wassermenge reguliert sich auch selbstständig, das Gerät mit dem Benutzer einige Dinge dem Komfortwegen ab. Besonders nenenswert bei der Verwendung, ist der Party-Modus. Dieser eignet sich für Feste und Feiern, bei dem viele Leute nicht wenig Geschirr verschmutzen. Der Party-Modus ist dafür ausgelegt, eine hohe Anzahl an Geschirr, mit leichter Verschmutzung, sehr schnell zu reinigen, knapp 29 Minuten, brauch dieser Modu lediglich bei optimalen Gegebenheiten der Geschirrverschmutzung. Möchte man die anderen Vorgänge der Spülmaschine nutzen, empfiehlt sich der Temperaturbereich von 45°- 65°, Bei Bedarf, also bei stärkerer Verschmutzung, sollte man den Temperaturbereich von 55°-65° nehmen, damit auch hartnäckige Verschmutzungen effektiv und sauber beseitigt werden können. Findet man solch ein günstiges und qualitatives Gerät, wie den Siemens SN45L501EU, muss man leider an manch einer Stelle Abstriche machen. Diese fallen zwar bei diesem Gerät gering aus, aber dennoch empfiehlt es sich, diese Abstriche bei der Kaufentscheidung zu berücksichtigen. So wird der Einfülltrichter für Geschirrspülmaschienensalz nicht mitgeliefert, dieser lässt sich jedoch nachkaufen. Auch berichten einige Besitzer, über den Plastikgeruch, in den ersten Tagen bei der Benutzung. Jedoch ist dies natürlich immer total subjektiv, wie einer diesen Geruch warnimmt.

Siemens SN45L501EU und das Verhältnis von Preis und Leistung
Gegenüber anderen Geräten, die sich in der selben Klasse oder Größenordnung, hat Siemens die Entscheidung gefällt, den Preis zu reduzieren, nicht zuletzt, da bei diesem Gerät einige wenige Abstriche gemacht werden müssen. Jedoch muss man ganz klar sagen, dass die Abstriche eher weniger dramatisch ins Gewicht fallen, da man immernoch ein Gerät eines qualitativen Markenherstellers erwirbt und man von Zuverlässigkeit und Effizienz bei diesem Gerät profitieren kann.

Das Fazit des Tests

Für mittel große Familien, die sich einen Geschirrspüler eines Markenherstellers zulegen möchten, aber dennoch preisbewusst von Effizienz und Zuverlässigkeit profitieren möchten, können hier zugreifen. Auch wenn womöglich der anfängliche Plastikgeruch störend ist und man einige wenige Abstriche machen muss, erwirbt man hier ein qualitatives Markengerät.


Die Schamlippenkorrektur war gut für mich und mein Selbstvertrauen!

Warum eine Schamlippenkorrektur wichtig ist? Für mich als Patientin war es immer kein gutes Gefühl beim Geschlechtsverkehr mit meinem Partner. Ich bemerkte schon relativ früh, dass bei mir etwas nicht stimmt und wollte auch schnell etwas unternehmen. Meine Mutter jedoch ging gar nicht auf das Thema ein, denn sie ist viel zu prüde um darüber zu reden. Aber mit meinem Frauenarzt konnte ich darüber reden und er hat mir auch einen Arzt für die Korrektur empfohlen.

Wie verlief die Diagnose?

Da ich selbst es war, die bemerkt hat, dass etwas nicht stimmt, ging das mit der Diagnose auch entsprechend leicht. Ich begab mich also zu meinem Frauenarzt und sprach ihn einfach an. Er riet mir nun dazu, einen Spezialisten aufzusuchen, um die Operation durchführen zu lassen. Natürlich ist im Vorfeld immer das Gespräch zu suchen und auch eine Erörterung des eigentlichen Problems. Sollten Sie sich nun wieder finden, dann kann ich Ihnen nur raten, sich auch an Ihren Gynäkologen zu wenden. Ich jedenfalls habe mich in der Praxis rundum wohl gefühlt und wurde sehr ernst genommen. Das erste Mal in meinem Leben übrigens. Nun kann ich euch auch von dem Vorgespräch erzählen und wie viel Hoffnung der Arzt mir dabei gegeben hat.

Wie war das Gespräch?

Ich vereinbarte ein persönliches Gespräch und schon eine Woche später saß ich im Behandlungszimmer beim Arzt. Ich muss zugeben, dass ich mich sehr geschämt habe, aber das brauchte ich gar nicht. Denn dieser Arzt hat solche Operationen schon öfter durchgeführt und weiß genau, was Frauen möchten, wenn sie zu ihm kommen. Er klärte mich perfekt auf und teilte mir nicht nur die Vorzüge einer solchen Operation mit. Ich würde besonders in den ersten Tagen nach der Operation starke Schmerzen haben. Aber ich bekäme auch gute Medikamente, was mich sehr beruhigte. Dann folgte die eigentliche Operation. http://www.plast-chirurgie.de/

Die OP

Der OP Tag begann recht früh. Ich checkte aber schon einen Abend vor dem Termin ein. Von der eigentlichen OP habe ich nicht wirklich etwas mit bekommen, aber als ich aufwachte kam sofort der Arzt und sagte mir, dass es keinerlei Komplikationen gegeben hat. Er hat wirklich alles gegeben und jetzt kann ich euch nach einer gewissen Zeit der Heilung sagen, dass diese Entscheidung die Beste war, die ich je treffen konnte. Ich bereue sie bis heute nicht!